Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Einschulung neuer Fünftklässler/-innen an der FTS

06.09.2017

Am 05.09.2017 war es endlich so weit: 67 Schülerinnen und Schüler wurden an der Ferdinand-Tönnies-Schule in die neuen fünften Klassen eingeschult.

Schon deutlich vor Beginn der Feier waren das Foyer und die Galerie mit Großeltern, Eltern und teilweise Geschwistern gefüllt.
Ein gemischter Chor aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 6b und 7b, unter der Leitung von Musiklehrer Stefan Finke, eröffnete die Veranstaltung. Es folgte eine kurze Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Siewert, der für die neuen Fünftklässler/-innen unter anderem Wilhelm Busch zitierte, erinnerte daran, dass es nun viele neue Unterrichtsfächer, aber auch neue Freunde zu entdecken gelte. Die Eltern bat er darum, dass Probleme, Anregungen und Wünsche gleich angesprochen werden mögen, damit sie zeitnah ausgeräumt bzw. umgesetzt werden können.

Anschließend übernahm Frau Rode, Koordinatorin für Jahrgang 5 – 7 die Moderation. Sie begann mit einem Rätsel dessen Erkenntnis ist, dass manchmal der richtige Weg bzw. die Lösung viel einfacher ist, als man denkt und, dass Teamwork sich auszahlt. Frau Rode sagte ebenfalls die nächsten Programmpunkte (z. B. eine schulbezogene Erklärung des Alphabets durch die 6a) an, bot noch einige Informationen und übergab an die neuen Klassenleitungen.

Nachdem die Klassenleitungen „ihre“ Klassen um sich versammelt hatten, wurden die neuen Klassenräume inspiziert, während die Eltern und Verwandten in der Mensa bei Getränken und Imbiss untereinander und mit der erweiterten Schulleitung ins Gespräch kommen konnten.

Zurück