Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

FTS erhält Autorenpatenschaft

24.01.2018

Dank der Initiative von Frau Kerrin Bies und dank des Angebots des Friedrich-Bödecker-Kreis e. V. (FBK), sowie durch die Unterstützung der Stadtbibliothek Husum konnte zwischen der Ferdinand-Tönnies-Schule und dem FBK eine Autorenpatenschaft für die Dauer eines Jahres geschlossen werden. Der Friedrich-Bödecker-Kreis, vertreten durch seine Vorsitzende, Frau Margrit Ehbrecht, vermittelte der Schule den Autoren und Illustratoren Herrn Manfred Schlüter.

In der Auftaktveranstaltung für die Autorenpatenschaft am 16. Januar 2018 „fesselte“ Herr Schlüter mit einer kurzen Lesung und zahlreichen, mit den Kindern entwickelten Zeichnungen die Schülerinnen und Schüler der drei fünften Klassen der FTS. Die Schülerinnen und Schüler dankten es ihm mit zahlreichen Fragen, auf die der Autor geduldig und mit viel Humor einging. Am Ende sangen die Kinder für Herrn Schlüter ein Ständchen, da er an diesem Dienstag Geburtstag hatte.

In den folgenden Monaten werden regelmäßig, auch in den Ferien, gemeinsame Termine und Aktionen stattfinden. Dazu zählt u. a. ein Besuch im Theodor-Storm-Haus, aber auch ein Besuch im Haus des Autoren und Illustratoren in Hillgroven in Dithmarschen.

Am Ende der Patenschaft soll ein Buch entstanden sein, das dann über den Friedrich-Bödecker-Kreis veröffentlicht wird. Frau Margrit Ehbrecht stellte heraus, dass für die Schülerinnen und Schüler keine Kosten entstehen, da diese allesamt – inklusive des Honorars für Herrn Schlüter – durch den FBK übernommen werden.

Frau Susanne Luther-Feddersen, Leiterin der Stadtbibliothek Husum, freute sich in Bezug auf Herrn Schlüter und seine Art mit den Kindern umzugehen: „Er ist einfach wunderbar.“

Die Ferdinand-Tönnies-Schule dankt ausdrücklich Frau Margrit Ehbrecht vom Friedrich-Bödecker-Kreis, Frau Susanne Luther-Feddersen von der Stadtbibliothek Husum und Frau Kerrin Bies, sowie Herrn Manfred Schlüter für das Zustandekommen dieses spannenden Projekts.

Auf den Fotos sieht man zum einen die Initiatoren des Projekts (v. l. n. r): Lehrkraft Kerrin Bies, Autor und Illustrator Manfred Schlüter, die Vorsitzende des FBK, Frau Margrit Ehbrecht und die Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Susanne Luther-Feddersen.

Zum anderen sieht man auf den weiteren Fotos Eindrücke von der Autorenlesung am 16. Januar 2018 in der Stadtbibliothek.

Zurück