Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Lesewettbewerb in Plattdeutsch

24.01.2018

Am 18. Januar 2018 war es endlich wieder so weit: Frau Kerrin Bies und Herr Hermann Ketelsen riefen zum schulinternen Wettbewerb im Plattdeutschlesen.

Insgesamt 7 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 – 10 folgten dem Ruf und lieferten sich mit je 3-minütigen Lesetexten einen spannenden Wettkampf.

Alle sieben Kandidaten erhielten eine Teilnahmeurkunde.

Siegerin in der Gruppe Klassen 5 bis 7 wurde Leonie Thomsen aus der Klasse 5b.


Sieger in der Altersgruppe Klassen 8 – 10 wurde Theis Reickmann aus der Klasse 8b.

Frau Bies und Herr Ketelsen betonten: „Wir haben jeweils auf die Auszeichnung eines zweiten und dritten Platzes verzichtet, da die Kandidaten leistungsmäßig zu dicht beieinander lagen.“
Auf den Fotos sehen wir die Organisatoren einmal mit allen Teilnehmern und einmal mit den beiden Siegern, die in der nächsten Stufe die Schule auf Kreisebene vertreten dürfen.

Zurück