Plattdeutscher Lesewettbewerb 2022 – Maite gewinnt auch den Regional-Wettbewerb!

07.06.2022

Alles Daumendrücken hat geholfen, denn auch in Schleswig konnte sich Maite Rudolph aus der 6b gegen die starke Konkurrenz (z.B. Landessieger vom letzten Mal) durchsetzen.

Alle fünf Teilnehmenden mussten drei vorgegebene Texte vorbereiten und Maite hoffte darauf, ihre Lieblingsgeschichte „De Slötel“ vorlesen zu können. In welcher Reihenfolge vorgelesen wird, wurde genauso mit einem großen Würfel bestimmt wie die zu lesende Geschichte. Maite war als Letzte an der Reihe und hatte das Würfelglück auf ihrer Seite: Sie durfte „ihre“ Geschichte lesen und damit konnte sie nur gewinnen.

Am 08. Juni findet das Finale des Wettbewerbs in Neumünster statt, wofür Maite nun fünf Geschichten vorbereiten muss. Wir drücken die Daumen, dass sie auch diesmal wieder das Glück hat, ihre Lieblingsgeschichte lesen zu können.

Viel Erfolg, Maite!

Zurück