Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

7. Berufsmesse in der FTS

15.11.2019

Am 02. November öffneten sich die Türen der Ferdinand-Tönnies-Schule bereits zum siebenten Mal für die jährlich stattfindende schulinterne Berufsmesse. Der Beauftragte für Berufs- und Studienorientierung der FTS, Florian Borck hatte die verschiedensten Arbeitgeber eingeladen. Über 20 von ihnen nutzten die Gelegenheit, sich den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 8 – 10 zu präsentieren und dabei gleichzeitig nach potentiellen Praktikanten und Auszubildenden Ausschau zu halten.

Ausgestattet mit Erkundungsbögen informierten sich die Acht-, Neunt- und Zehntklässler/-innen bei den Fachleuten über Ausbildungsdauer, Anforderungen, mögliche Vergütung und spätere Übernahmechancen. Geduldig beantworteten die Experten die Fragen der zahlreichen Jugendlichen und der teilweise anwesenden Eltern.

Zwischendurch bestand für alle Anwesenden die Möglichkeit, sich in der schuleigenen Mensa an den dort eigens vorbereiteten Erfrischungen und Speisen zu stärken.

Am Ende der Veranstaltung resümierte Herr Borck: „Ich habe viele zufriedene Gesichter gesehen und etliche positive Rückmeldungen von Schülern, Eltern und Arbeitgebern erhalten.“ Nun heißt es für die engagierte Lehrkraft „Nach der Messe ist vor der Messe“ und so wird es auch im nächsten Jahr wieder eine schulinterne Berufsmesse in der FTS geben.

Zurück