Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Kunst hoch Schule

29.08.2018

Um Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften die Möglichkeit einer vertiefenden künstlerischen Arbeit im Schulalltag zu bieten und ihnen zugleich einen Einblick in die Arbeitsweisen an einer Kunsthochschule zu gewähren, startete die Muthesius Kunsthochschule, Kiel, mit dem Schuljahr 2010/2011 das Projekt „Kunst hoch Schule“. Im Rahmen des Projektes werden jährlich künstlerische Workshopwochen und Fachtage an Schulen in Schleswig-Holstein umgesetzt.

Die Klasse 7b hatte im Juni die Gelegenheit mit Susanne Ponseti (freiberufliche Designerin) und Anja Mamero (freischaffende Künstlerin) einen dreitägigen Workshop zum Thema „Perspektive erfahren“ durchzuführen. Die unterschiedlichen Möglichkeiten der perspektivischen Darstellung wurden den Schülern mittels Fotografie und Zeichnung nahe gebracht. Die Schülerinnen und Schüler haben dafür zunächst Fotos in der Umgebung des Husumer Hafens angefertigt, auf denen Fluchtlinien erkennbar waren. Diese wurden später zeichnerisch weiterentwickelt.

 

Ausflug ins Nolde Museum

Am 27.6.2018 konnten wir dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins unserer Schule mit 50 interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 8 das Nolde Museum in Seebüll besuchen.

In einer Führung durch die 62. Jahresausstellung „EMIL NOLDE - WANDERJAHRE die Entdeckung der Farbe“ und den wunderschön blühenden Garten erfuhren wir viele interessante Dinge über das Leben von Emil Nolde und seiner Frau Ada und bekamen eine Eindruck von seiner Arbeit als Künstler.

Wir besuchten die Malschule des Museums und konnten dort unter Anleitung der Museumspädagoginnen Blumenbilder mit Aquarellfarben gestalten. Die dort entstandenen Arbeiten werden in diesem Schuljahr im Rahmen einer Ausstellung im Schulgebäude präsentiert.

 

Zurück