Herzlich willkommen an der Ferdinand-Tönnies-Schule Husum

Schulsanitäter

Viele wissen es noch nicht, aber eigentlich gibt es an unserer Schule Schulsanitäter.

Unsere Schulsanitäter sind normalerweise in jeder Pause zu zweit im Krankenzimmer und können jederzeit angesprochen werden, wenn etwas passiert ist.

Leider können wir wegen Corona bisher keine neuen Schulsanitäter ausbilden und die bisherigen haben zum Sommer die Schule mit dem ESA bzw. MSA verlassen.

Grundsätzlich dauert die Ausbildung zwei Tage und alle interessierten Schüler/-innen ab Jahrgang 8 können teilnehmen. In der Ausbildung wird sehr viel über „Erste Hilfe“ und wie man sie richtig anwendet gelernt.

Die Aufgaben bestehen überwiegend darin, sich um verletzte Personen zu kümmern und eben „Erste Hilfe“ zu leisten.
Wichtig ist auch zu lernen, wie man den Notarzt korrekt anruft. Dabei muss man allerdings vieles Punkte beachten.
Wenn du „Erste Hilfe“ leisten willst, musst du vor allem selber sehr ruhig sein. Wenn du unruhig wirst, überträgt sich dies auf den Patienten.

Wer Fragen zu den Schulsanitätern hat und mitmachen möchte, spricht am besten Frau Böhme an.

Copyright Kifarts http://www.kief.be